Navigation

Deutsch-Französischer Workshop zu politisch-geographischen Fragen einer „digitalen Souveränität“: 28., 29. & 30. Oktober 2020

Deutsch-Französische Hochschule
Deutsch-Französische Hochschule

Die interdisziplinäre Forschungsinitiative „Digitale Souveränität“ an der FAU und die französische Forschungsgruppe „Geopolitics of the datasphere“ organisieren gemeinsam einen ersten Online-Workshop.

 

Eröffnet wird der Workshop am Mi., 28. Oktober mit einem öffentlichen Online-Vortrag mit Diskussion von 18.00-19.00.

 

Amaël Cattaruzza & Frédérick Douzet (Paris)
Finn Dammann & Georg Glasze (Erlangen-Nürnberg)

Diskurse und Praktiken digitaler Souveränität in Deutschland und Frankreich

 

> Anmeldung zu diesem Vortrag

 

Für das Frühjahr 2021 ist dann ein zweiter Workshop geplant – soweit möglich in Paris. Gefördert wird die Kooperation durch die Université Franco-Allemande/Deutsch-Französische Hochschule.